Telefon +1 514 794-5053

Russisch lernen und verbessern Russisch lernen

Russisch lernen und verbessern

27. Juni 2018

Mit der Erfahrung von Antoine Monnier, Geschäftsführer der Agentur CQMI und mit einer Ukrainerin verheiratet, und der von HervéJouhet, inzwischen mit einer Russin verheiratet, versuchen wir mit Hilfe einer bestimmten Chronik, die vom Zweitgenannten verfasst wurde, Ihnen einige Standards und einige Tipps für den Gebrauch der russischen Sprache von deutschen Männern zu präsentieren, die träumen, hoffen und beschlossen haben, eine eheliche Beziehung mit einer russischen oder ukrainischen Frau einzugehen. Beide haben die slawische Welt, also sowohl die Ukraine als auch Russland, aber auch andere periphere Länder durchreist. Beide haben eine ähnliche Suche nach Liebe hinter sich, die aus wahrgewordenen Träumen bestand ... aber nicht allein! Beide sind fließend in Russisch, haben Puschkins Sprache in Russland studiert, ersterer hat lange auf dem Land, in der mythischen Stadt St. Petersburg und in Sibirien gelebt, der zweite ist Moskowiter, hat eine Leidenschaft für Russland entwickelt, nachdem er den Ural und den Süden des Landes entdeckt hat.

Wenn Sie vorhaben, eine russische oder ukrainische Frau zu treffen, sollten Sie unbedingt die ukrainische und / oder russische Sprache lernen. Auch wenn die ukrainische Sprache keine einflussreiche Sprache des ist und nur von der ukrainischen Diaspora in der Welt, einschließlich vieler in Kanada, gesprochen wird, ist die russische Sprache eine wichtige Sprache des Einflusses und der Chancen. Eine intelligente Strategie für Sie besteht daher darin, zuerst die russische Sprache zu lernen, und dann im Falle einer ukrainischen Bekanntschaft die ukrainische Sprache zu lernen, Sie können also Ihre Vorgehensweise leicht ändern. Das Erlernen der russischen Sprache wird Ihnen einen entscheidenden Vorteil beim Verständnis Ihrer zukünftigen Frau geben, in Ihrem Verständnis der Slawen, ihrer Kultur, ihrer Geschichte, ihrer Zivilisation und der feinen Unterschiede zwischen den einzelnen Völkern, wie Russisch, Ukrainisch, Weißrussisch, Moldawisch usw.. Was ist wichtiger an Ihrem Projekt, eine slawische Frau zu treffen, als Ihre immense Motivation und Ihre Fähigkeiten, zu zeigen, indem Sie sich der russischen Sprache lange vor dem Treffen nähern, noch bevor Sie sich auf eine Frau in den Reihen der Mitglieder der Agentur CQMI konzentriert haben? Eine russische oder ukrainische Frau zu heiraten, bedeutet, eine andere Kultur und eine andere Sprache zu heiraten, wenn Sie Zweifel zeigen, nicht interessiert, oder schlimmer gleichgültig oder faul sind, dann sind Ihre Chancen auf Erfolg mit einer Slawin sehr gering. Natürlich müssen Sie nicht die russische Sprache fließend sprechen, aber Sie könnten einfache Grundlagen, Vokabeln und Phrasen beherrschen, die eine angenehme Überraschung für die Frauen sein werden, die Sie durch CQMI treffen werden. Also, wo fangen wir an?

Russisch lernen

Zu Hause lernen ... die Bedeutung der Diasporas.

Ob Sie aus Deutschland, Frankreich, Belgien oder Quebec kommen, ganz zu schweigen von der Schweiz oder Luxemburg, es wird immer Russisch- oder Ukrainisch-Lehrer um Sie herum geben. Mit 1,2 Millionen Kanadiern ukrainischen Ursprungs, Zehntausenden Russen in Deutschland, werden Sie feststellen, dass es interessante Möglichkeiten gibt. In vielen deutschen Städten entdecken Sie Vereine, ein polyglottes Café, Privatunterricht. Die russischen oder ukrainischen Kulturvereine werden zweifellos erfreut sein, Ihnen zu helfen, zu einem russischen (ukrainischen) Lehrer zu gelangen. Die dafür geeignetsten Regionen sind Berlin, Hamburg und München aber auch Städte wie Köln, Leipzig, Mainz, Stuttgart, Bremen, Wien oder Zürich und alle anderen großen deutschsprachigen Städte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Einige Städte haben Partnerstädte in der Ukraine oder in Russland. Diese Partnerschaften bringen Leute dazu, Kontakte zu knüpfen, um die russische Sprache in Deutschland leben zu lassen. Sie finden hier die Liste der 11 mit Russland verbundenen deutschen Städte, darunter auch unerwartete Städte wie Fulda oder Kiel. Die deutsch-russische Freundschaft, jenseits der internationalen Politik weit entfernt von den Interessen der deutschen und russischen Völker, sollte uns nicht vergessen lassen, dass es auch sagenhafte 29 deutsche Städte gibt, die mit ukrainischen Städten partnerschaftlich verbunden sind, wie Bochum, Freiburg oder Nürnberg. Über Russland in Deutschland könnte Sie diese Seite mit verschiedenen Referenzen zur russischen Sprache oder der russischen Präsenz in Deutschland interessieren. Einmal in Kontakt mit der russischen (oder ukrainischen) Diaspora, haben Sie auch die Möglichkeit, viele Dinge zu lernen, einschließlich kultureller Veranstaltungen, wie Konzerte, Shows oder Filmabende. Sie könnten sich bereichern, indem Sie sich der slawischen Diaspora nähern.

Die schwierige Herausforderung, Russisch zu lernen.

Geht nicht gibt’s nicht, sagt das Sprichwort, also wird es Zeit die Ärmel hochzukrempeln! Die russische Sprache ist sicherlich eine der schwierigsten unter den europäischen Sprachen, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie nicht die deutsche Sprache und ihre schreckliche Grammatik lernen müssen! Die Grammatik wird auch im Russischen kompliziert sein. Vor allem die Deklinationen, die Nummer sechs, unregelmäßige und regelmäßige Form von Verben, sowie ein Konzept von Bewegungsverben, werden Sie besonders ins Schwitzen bringen. Es ist eigentlich eine Frage des Willens, der Motivation, der Arbeit und der Häufigkeit der Arbeit. Es ist sinnlos, Russisch mit einer geringen Stundenzahl pro Woche zu lernen, wenn Sie nicht Ihre Hausaufgaben machen, die Ihnen Ihr Lehrer gegeben hat, oder wenn Sie Ihr Gesicht hinter Ihren Verpflichtungen, Ihrer Arbeit oder anderen banalen Gründen verstecken. Aber lassen Sie uns Hervé von seinem Erlernen der russischen Sprache zitieren:

"Als ich im Osten nach meiner Frau suchte, wurde mir schnell klar, dass ich die russische Sprache schnell lernen musste. Ich sagte schnell, es wird notwendig sein zu verstehen, dass man eine Sprache nicht lernen kann, besonders im Alter von 35/40 Jahren, vor allem mit den Verpflichtungen eines Erwachsenen. Es gibt natürlich mehrere Strategien, oder Sie verlassen sich auf Ihr Englisch, wenn Sie diese Sprache sprechen (was mein Fall war), oder Sie sprechen keine andere "nützliche" Sprache (wie Französisch oder Spanisch) und Sie sollten schnell russisch denken. In beiden Fällen müssen Sie es jedoch mehr als ernst nehmen. Um sich selbst zu helfen, können Sie zunächst grundlegende Lernhilfen finden, wie die, die in der Assimil-Serie verwendet werden. Es ist nicht viel, aber im öffentlichen Verkehr, in einer verlorenen Zeit, wird Ihnen das helfen, anzufangen. Es gibt viele verschiedene kleine Bücher auf dem Markt, um zu beginnen und sich mit den Grundlagen vertraut zu machen. Im Gegensatz zu dem, was die meisten denken würden, ist das kyrillische Alphabet nicht das erste Hindernis, da man nur ein paar Tage braucht, um es zu lernen und ein paar Monate, um die verschiedenen Buchstaben zu verinnerlichen, im lateinischen Alphabet gibt es nämlich mehr Buchstaben! Ich selbst fand einen russischen Lehrer aus St. Petersburg, der mir Unterricht zu 10 Euro pro Stunde und zweistündigen Lektionen gab. Eine Stunde ist kurz, 1 Stunde 30 oder 2 Stunden sind gut, um Zeit zu haben und sich zu konzentrieren. Das Internet wird Ihnen auch behilflich sein, mit beispielsweise YouTube-Kanälen. Zu den Bekanntesten gehören Maria Zdorovetskaya, Learn Russian Language, Fun Russian oder Learn Russian with RussianPod101.com. Jedoch werden diese Seiten Ihnen nicht wirklich helfen können, einige kulturelle Bräuche, die Sprache und Informationen beizubringen, im Vergleich zu einem wahren Russischlehrer, der in Fleisch und Blut vor Ihnen steht. Einer der besten Tipps, die ich Ihnen geben kann, noch von niemanden befolgt (lacht), ist, russische Filme im Internet anzuschauen, auch wenn Sie nichts verstehen. Ich begann damit vor 10 Jahren, als ich fast nichts davon verstand. Ich begann auch mit meinem Telefon oder einem MP3-Player, russischee Musik zu hören. Wenn Sie darin eintauchen werden Sie überrascht von dem außerordentlichen Reichtum der russischen (und sowjetischen) Filme und der russischen Musik sein. "

 alina2

Nach Russland gehen und in einem Praktikum Russisch lernen!

Viel besser als die meist wegen ihrer Ausbürgerung improvisierten Russischlehrer wird Ihnen empfohlen sich ein paar Wochen in Russland, der Ukraine oder Weißrussland aufzuhalten, um Russisch schneller zu lernen. Zahlreiche slawische Universitäten bieten Sommerkurse in der russischen Sprache an und entgegen der geläufigen Meinung nicht gegen riesige Mengen an Geld. Es gab nie einen besseren Russischunterricht als an slawischen Universitäten in Russland oder der Ukraine, weil sich vor Ihnen talentierte Lehrer, Hochschulabsolventen der russischen Sprache, mit Dissertationen des Äquivalents eines Master II oder Doktoranden oder sogar Personen, die ihre Abschlussarbeit unterstützt haben befinden. Ihre Ferien zu nutzen, um ein paar Wochen oder einen vollen Monat die russische Sprache zu lernen, wird eine gute Investition sein. In Bezug auf die Ukraine wird es Ihnen mit einem einfachen Pass ermöglicht drei Monate zu bleiben und leicht die russische Sprache in Kiew zu lernen. Jedoch kümmern sich die Universitäten in den größten russischen Städten um die Einladung für ein Studentenvisum, eine Studentenunterkunft, alleine oder in der WG je nach Ihrem Budget zu wettbewerbsfähigen Preisen und um die Vermittlung russischer Sprache mit den besten russischen Lehrern der Welt. Wir werden das Beispiel des angesehensten russischsprachigen Instituts der Welt, des Moskauer Puschkin-Instituts, des staatlichen Instituts der russischen Sprache, nehmen. Lassen Sie uns über Hervé sprechen, der in zwei Perioden mit nicht weniger als 15 vollen Monate, 18 Stunden Russisch pro Woche hinter sich hat:

"Mein Fall ist etwas eigenartig, es ist selten so lange auf den Bänken des Puschkin-Instituts zu bleiben, es war wahrscheinlich das Geld, das ich in meinem Leben am besten investiert habe! Sie können auf die Website des Puschkin-Instituts gehen, die Ihnen die notwendigen Informationen geben wird. Der Mindestaufenthalt beträgt derzeit einen Monat mit 18 Stunden Russisch pro Woche (24 Unterrichtsstunden à 45 Minuten), Sie werden wie ich denken, dass dies wenig ist, als ich aber zusätzlich zu diesen 18 Stunden auf 4 Wochentage verteilt (Mittwoch war ein Kurs-freier Tag) noch meine Hausaufgaben zu Hause erledigte, verbrachte ich damit mindestens genauso viel Zeit wie innerhalb des Klassenzimmers. Es gibt Starttermine für internationale Gruppenkurse. Sie sind mit einem Dutzend Studenten aus der ganzen Welt, hauptsächlich Asiaten (ca. die Hälfte der Lernenden) in einem Kurs. Für das Schuljahr 2018-2019 beginnen die Kurse am 3. oder 4. Februar für alle Stufen, 1. Oktober, 6. November, 4. März und 1. April für Stufe A1 und höher. Es gibt in diesem internationalen System das Level A 0, wenn Sie nichts wissen, A 1, dann A 2, Anfänger und fortgeschrittener Anfänger, B 1 und B 2, die Levels für Fortgeschrittene, C 1 wenn Sie fließend in der Sprache sind und C 2 wenn Sie ein Sprachspezialist, Lehrer, Schriftsteller oder Akademiker sind. Die Kurse des Instituts gehen von A 0 bis B 2, es ist notwendig, eine Summe von 25 000 Rubel pro Monat zu zahlen. In Bezug auf den außerordentlich hochqualitativen Service ist dies sehr wenig. Wenn der Preis gestiegen ist (ich bezahlte vor zehn Jahren 15.000 Rubel), ist der Rubelpreis seit der internationalen Krise von 2013/2014 gesunken, es ist eigentlich interessanter, jetzt zu gehen, da dies heute rund 330 Euro (gegenüber 400 im Jahr 2008) kosten würde. Aber Sie haben auch die teurere Möglichkeit, an Sommerkursen, die je nach Ihren Zielen für 4 Wochen stattfinden, mit Gruppen von 8 Personen des gleichen Niveaus für einen Preis von 42 000 Rubel (etwa 560 Euro) teilzunehmen. In der Kantine im Institut, ist natürlich für eine Grundversorgung gesorgt. Nach einem ganzen Jahr voller Kurse, Sommerkursen und dann noch einem halben Jahr, kann ich Ihnen sagen, dass ich länger hätte bleiben können. Ich bin mit einem Niveau von fast A0 angekommen und mit dem Niveau B 2 abgereist, aber die Investition in die Arbeit war riesig. Ich würde Ihnen raten, den einmonatigen Aufenthalt nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, konzentriert und fleißig zu sein und die vom Institut organisierten Ausflüge wahrzunehmen. Nach einem Monat harter Arbeit können Sie bereits das Niveau A1 haben. Vorort können Sie gute russische Bücher kaufen, die es nicht in Deutschland gibt und die Ihnen helfen werden, Russisch zu lernen. In manchen Städten gibt es auch Außenstellen des Puschkin Instituts. Das ist natürlich sehr praktisch, aber ich würde Ihnen raten, nach Russland zu gehen. Zum Beispiel empfehle ich von CREF organisierte Reisen, die Kurse und Sprachaufenthalte in Russland, Moskau oder Nischni Nowgorod nach Gruppen-, Einzel- oder gemischten Kursen organisiert anbieten und Sie werden garantiert deutsche Ansprechpartner haben, die Ihnen helfen werden."

video conference 3

Die Videokonferenz, eine Methode des 21. Jahrhunderts, um Russisch zu lernen.

Sie wollen sich nicht bewegen, Sie sind sehr beschäftigt wegen eines Jobs, Sie haben nicht wie Lehrer 16 Wochen bezahlten Urlaub oder sogar 30 Tage von RTT wie andere Berufe, Sie leben auf dem Land oder in einer kleinen Stadt und Sie haben keinen Russisch- (oder Ukrainisch-) Lehrer vor der Haustür? Also wird das Internet Ihr Freund sein. Jeder wird Skype, diesen kostenlosen Videokonferenzdienst kennen, aber vielleicht sollten Sie weniger unsichere Dienste (Sicherheitsstufe und Schutz Ihrer Daten), wie Appear In oder Jitsi, welche moderner sind, keine Installation erfordern, Sie schützen und absolut kostenlos sind nutzen. Dies ist der neue Trend des Fernunterrichts. Günstiger als eine Reise, bequemer durch die Tatsache, dass Sie von zu Hause aus lernen können, könnte der Online-Russisch-Kurs eine große Hilfe und Ihre Lösung sein. Es gibt viele Möglichkeiten, hier ist eine von der Schule der CREF in Moskau vorgeschlagene Lösung, die Hervé in seiner Aussage bereits erwähnte. Diese Lösung hat große Vorteile, aber auch Nachteile, die natürlich vor allem auf Ihre Internetverbindung zurückzuführen sind, die besser ist als die kleinen Schwierigkeiten eines Jetlags, wenn Ihr Russischlehrer im abgelegensten Gebiet Russlands (Zeitunterschied im Sommer für Moskau um eine Stunde, zwei im Winter, aber es ist bereits doppelt so viel für Jekaterinburg). Versuchen Sie auf jeden Fall, deutsche Lehrer zu meiden, niemand kann Ihnen Russisch besser beibringen als ein Muttersprachler aus der Ukraine, Russland, Weißrussland oder Moldawien oder ein anderes baltisches Land (je nachdem, ob sie von der russischen Diaspora sind). Seien Sie vorsichtig bei Lehrern aus Tschetschenien, Georgien oder anderen zentralasiatischen Ländern, die Teil der Sowjetunion waren. Jetzt, wo sie der russischen Zivilisation feindlich gesinnt sind, könnten Sie sich als Geisel eines ewigen russophoben Diskurses fühlen, aber denken Sie daran, dass viele Russen Asiaten von assimilierten Völkern im modernen Russland sind. Andere Diasporas werden Ihnen gute Russischlehrer anbieten, und Sie werden auch den Vorteil haben, freundliche und fürsorgliche Menschen zu finden, wie zum Beispiel Staatsangehörige von Usbekistan, Kasachstan oder Turkmenistan. Die russische Diaspora, und erst recht die ukrainische oder weißrussische hat sich längst in der Welt verbreitet, man kann viele russische Lehrer auch in Deutschland oder in Ihrem Land entdecken, hier ist zum Beispiel ein Lehrer, der nicht viele Videos postet, aber sehr aktiv im Unterrichten von Russisch online ist: Russisch aus der Ferne per Videokonferenz auf Skype lernen, wir beraten Sie auch zum Beispiel beim Kontakt mit Menschen, wie der Verband der Deutschlehrer des Bezirks von Amourskaya, der Ihnen sicherlich helfen wird, gute Lehrer auf der ganzen Welt zu entdecken.  (Universität von Blagoweschtschensk, im russischen Fernen Osten, grenzt an China).

Die russische Sprache ist sehr nützlich in Ihrem Leben.

Auch wenn Sie es heute nicht so wahrnehmen, werden Sie vielleicht bald erkennen, dass das Erlernen dieser Sprache, sei es nur Ihre zweite, dritte, vierte ...Sprache, Ihr Leben in vielen Bereichen verändern wird. Die russische Sprache ist tatsächlich in den Top-10-Sprachen der Welt (laut Statistik auf dem 8. oder 9. Platz), aber auch eine der Top-10 einflussreichsten Sprachen. Russisch kann Ihnen bei vielen Gelegenheiten international dienen, denn es ist eine Sprache, die sich ständig weiterentwickelt und aufgrund der oder aus internationalen politischen Gründen, wie die von Russland geschaffenen Partnerschaften (BRICS) oder die Ereignisse der Geopolitik in der Welt, die die russische Sprache und Russland in vielen Ländern beliebt machen, an Wichtigkeit gewinnt. Wenn Sie irgendwo in Russland oder anderswo Russisch lernen, würden Sie überrascht sein, dass die größten russischsprachigen Länder aus Asien, wie zum Beispiel Südkorea, Japan, China, Vietnam, Thailand und auch ein großer Teil Afrikas, in geringerem Maße südamerikanische Länder, hauptsächlich Brasilien oder Kolumbien usw. sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website Lernen in Russland, die offizielle Website des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft Russlands. Sie werden auch die Vorteile des Erlernens der russischen Sprache oder einfacher Grundlagen entdecken, wenn Sie sich die Aussagen von Stéphane ansehen, dem Projektingenieur aus Toulouse, der Russisch studierte, bevor er sich auf eine Reise mit der CQMI Agentur im Juni 2018 begab, mit Erfolg wird er Ihnen von sich erzählen!

Stéphanes Aussage auf dem YouTube-Kanal der CQMI-Agentur

Sie können immer Ihre Fragen zum Russischlernen an Antoine Monnier (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden, der Gründer der Agentur, der nach Russland gegangen war, um Russisch zu lernen ... und nicht irgendwo ... in Sibirien, oder sogar Hervé, Autor des Artikels, von dessen Erfahrung Sie auch hier einen kleinen Teil lesen konnten. Um eine Frau im Osten zu treffen, finden Sie nirgends so viele Unterstützung wie Videos, Artikel, Antworten auf Postsendungen, soziale Netzwerke, wie in der Agentur CQMI. Unsere Videos zeigen Ihnen, dass wir zu Ihren Diensten stehen, in der Hoffnung, dass Sie Ihre bessere Hälfte, die außergewöhnliche Frau, die an Ihrer Seite sein sollte, finden!

× gelesen 753 mal Letzte Änderung am Samstag, 01 September 2018 18:52